Folge 26 – David Jung – Piepenbrock – Unaufgeregter Pragmatismus zwischen Tradition und Innovation

Die Piepenbrock Unternehmensgruppe ist seit ihrer Gründung im Jahr 1913 ein inhabergeführtes Familienunternehmen in vierter Generation. Piepenbrock bietet mit insgesamt 70 Niederlassungen und an rund 800 Standorten ein breites Dienstleistungsspektrum in den Geschäftsfeldern Facility Management, Gebäudereinigung, Instandhaltung sowie Sicherheit und beschäftigt dabei über 26.600 MitarbeiterInnen. David Jung ist ein Piepenbrock-Eigengewächs. Er ist als Geschäftsführer der Piepenbrock Service GmbH + Co. KG heute u.a. zuständig für Digitalisierung und Innovation. Von daher ist er schon „qua Amt“ verdächtig ein kompetenter Interviewpartner zu sein. In der Podcastfolge sprechen wir über die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, über die große Gruppe der geringfügig Beschäftigten, die auch in diesen Pandemiezeiten keinen Anspruch auf Kurzarbeitergeld haben, denen Piepenbrock jedoch eine freiwillige Sonderzahlung hat zukommen lassen und thematisieren in diesem Zusammenhang auch ein aktuelles Whitepaper zur Lohnentwicklung im Gebäudereinigerhandwerk. Weitere Themen sind die Besonderheiten eines Familienunternehmens im Rahmen der digitalen Transformation sowie digitale Pilotprojekte im Spannungsfeld von Tradition und Innovation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.