Folge 50 – Lukas Kocheise & Marc Richter – Siemens – Creating environments that care

Zur Jubiläumsfolge sind Lukas Kocheise und Marc Richter von der Siemens Smart Infrastructure meine Gäste. Marc Richter ist hier Head of Digital Services Sales und Lukas Kocheise Head of Digital Consulting & Workplace Solutions. Ihr Slogan ist „Creating environments that care“. In der Podcastfolge sprechen wir darüber, wie sich der Konzern in den letzten Jahren gewandelt hat, welchen Platz der Bereich der Smart Infrastructure hier einnimmt, wie die Produkte und Services in der Wertschöpfungsarchitektur rund um die Immobilie positioniert sind, wie Startups aus dem Silikon Valley wie bspw. Enlighted erfolgreich in den Konzern integriert wurden, mit welchen Effekten Projekte des technischen Monitorings auf Basis einer Datenanalyse gebäudetechnischer Systeme durchgeführt werden, dabei ganz nebenbei das Instandhaltungsmanagement revolutioniert werden kann, welche Ansätze im Kontext von ESG verfolgt werden und was sich hinter dem Stichwort „Single Point of Truth“ in Smart Buildings verbirgt. 
Link zur in der Folge angesprochenen Veranstaltung „Sympos Digital 2021“: http://www.siemens.de/sympos
Link zu den LinkedIn-Profilen:https://www.linkedin.com/in/lukas-kocheise-7917b3159/ https://www.linkedin.com/in/marc-richter-mr/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.