Folge 35 – Ralph Büchele – Roland Berger – Umfrage zu digitalen Plattformen im CREM und FM

Ralph Büchele ist Partner Civil Economics, Energy & Infrastructureder #RolandBerger. #Plattformgeschäftsmodelle (z.B. Alibaba, Ebay, Amazon, Netflix) gewinnen seit Jahren immer mehr an Bedeutung und disrumpiern zahlreiche Branchen. Einfache ökonomische Plattformen gibt es bereits seit langem in der analogen Welt – hier treffen sich Käufer und Verkäufer. Neu an den digitalen Plattformen ist der Fokus auf Interaktion, die Nutzung von Netzwerkeffekten, der Aufbau digitaler Ökosysteme, ihre globale Dimension und die geringen Transaktionskosten. Im Podcast sprechen wir über die Ergebnisse einer Befragung, die #RolandBerger gemeinsam mit dem #RealFM Verband zu den Möglichkeiten der digitalen Plattformökonomie durchgeführt hat. Das Ergebnis bestätigt sehr deutlich die Potenziale im Corporate Real Estate (#CREM) und im #FacilityManagement (#FM). Digitale Plattformen werden insbesondere für das Angebot von #SmartServices und die Funktion als #Marktplatz und #Transaktionsplattform gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.